Blasentang als Möbelmaterial

von Kai Ahrendt

Zwei dänische Designer nutzen Seetang und Altpapier als robustes und langlebiges Material zur Herstellung von Designermöbeln. Hierfür mahlen sie getrockneten Seetang zu Pulver und verarbeiten dieses anschließend zu Leim. Die Farbe des Materials reicht von dunkelbraun bis hellgrün und wird von den verschiedenen Seetangarten bestimmt. 

http://jonasedvard.dk/work/terroir/

Dänische Designermöbel aus Blasentang
Dänische Designermöbel aus Blasentang