Stopfwolle

von Kai Ahrendt

Aus der Strand-Manufaktur:

Seegras ist die klassische Stopfwolle der Küste und wurde von je her für seine guten Eigenschaften geschätzt: wärmt gut, hält ewig und ist „immun“ gegen Schimmel und Milben. Vor der Entwicklung synthetischer Materialien wurde Seegras bis nach Süddeutschland verkauft.

Weil Seegras im Wasser keine stützenden Fasern braucht, sind alle Blätter gleich geschmeidig und können nicht pieken. Sie bieten mehr Halt als Daunen und können das Dreifache ihres Gewichtes an Feuchtigkeit aufnehmen.

Vor Verwendung sollte man das Seegras auflockern, weil wir es für den Transport verdichten. Ein Drittel des Materials zum Nachstopfen einplanen.